DSG (Doppelkupplungsgetriebe) 

Reparatur / Instandsetzung

  • Vortrieb beeinträchtigt?
  • Kratzen oder Geräusche in diversen Gängen?
  • Schalt Ruckler oder Kupplungsschlupf?
  • Getriebe im Notlauf oder Fehlercodes?

Wir schaffen Abhilfe!

Unser Spezialgebiet neben des Alltäglichen Werkstattgeschäftes, ist die Getriebeinstandsetzung. Wir Diagnostizieren professionell, schnell und Präzise den Fehler, Arbeiten Transparent mit Ihnen zusammen um die bestmögliche Lösung zu finden. Selbstverständlich verwenden wir ausschließlich hochqualitative Ersatzteile um Ihr Fahrzeug wieder zuverlässig auf die Straße zu bringen.

Folgende Modelle können wir Instandsetzen:

  • BMW 7-Gang Steptronic (BMW X1, X2 etc.)
  • Mini 7-Gang Steptronic
  • Mercedes 7G-DCT (A-Klasse, B-Klasse, CLA-Klasse,GLA-Klasse)
  • Volkswagen (VW) PKW und Nutzfahrzeuge 6 und 7 Gang DSG 
  • Seat 6 und 7 Gang DSG 
  • Skoda 6 und 7 Gang DSG 
  • KIA 6 und 7 Gang DSG Getriebe
  • Hyundai 6 und 7 Gang DSG Getriebe


Kosten für eine Getriebeinstandsetzung bzw. Reparatur?
Die Kosten sind von Fall zu Fall separat zu beurteilen. Zunächst muss eine Fehlerdiagnose erfolgen. Hierbei werden erste Anzeichen von möglichen Fehlerquellen gefiltert. Liegt es z.B am ''Gehirn'' des Getriebes der sogenannten Mechatronik, am Getriebe selber oder an der Kupplung. Liegt es an der Mechatronik, kann man diese häufig Instandsetzen. Liegt es am Getriebe (Lager, Synchronisierung, Schaltgabel etc.) muss das Getriebe Zerlegt werden um eine Schadensbeurteilung und somit einen Kostenvoranschlag erstellen zu können.

Wie Läuft das ganze ab?

  1. Am besten Sie bringen das Fahrzeug zu uns in die Werkstatt. Ist dies nicht möglich, können wir Ihr Fahrzeug zu uns in die Werkstatt einschleppen. Ebenso kann (Falls die Anreise zu weit entfernt wäre) das Getriebe von einer Fachwerkstatt ausgebaut und von einer Spedition zu uns in die Werkstatt geschickt werden. Hierbei ist es wichtig, vorab mit uns Rücksprache zu halten um eine erst Einschätzung über den Schaden zu bekommen (Probefahrt, Fehlerspeicherausdruck, Parameter etc.)
  2. Ist die Erstdiagnose erfolgt, wird das Getriebe ausgebaut (falls nötig) und Zerlegt. Nach der Zerlegung werden wir Sie Kontaktieren und mit Ihnen den weiteren Vorgang und die Kosten besprechen.
  3. Nachdem die Erstsatzteile (Meist Lagernd) eingetroffen sind, wird das Getriebe komplettiert und geprüft. Sind alle Fehlerquellen gefunden und beseitigt, führen wir eine Probefahrt durch.
  4. Nachdem das Fahrzeug mit dem Getriebe vollständig auf Funktion geprüft wurde, sind sie wieder zuverlässig mobil!